Упаковочное оборудование
Компрессоры воздушные
Упаковочные и расходные материалы
точкаНаши услуги
Видео по упаковке и фасовке
точкаИнструкции по эксплуатации
Партнеры и клиенты
Статьи
точкаВакансии
Вопрос-Ответ
точкаКонтакты
точкаОН-ЛАЙН ЗАЯВКА
Поделиться ссылкой:

голосование на сайте #name#

Мы в соц. сетях: facebook вКонтакте twitter livejournal youtube
предлагаемое упаковочное оборудование
меню
главная
главная
о компании
о компании
каталог продукции
каталог продукции
Новинки
Новинки
Контакты
Контакты
меню
8 (495) 772-60-04
 

Главная

Вопрос-ответ

Задать вопрос экспертам.
Перед тем как задать вопрос, проверьте, нет ли на него уже ответа!

Ваше имя *:
E-mail *:
Вопрос *:
капча Контрольное число *:

Вопрос: [url=https://hydraru2020.com]гидра зеркало[/url] - ссылка hydra, тор гидра

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: [url=https://hydraonion2020.org]hydra зеркало[/url] - гидра сайт, hydra

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Magento Shop im Uberblick: Gefragt im E-Commerce Der Testbericht zu xt:Commerce: Die Vor- und Nachteile fur Online-Shops Apropos Trends: Die Plattform xt:Commerce ist in Deutschland sehr beliebt. 3497 der 4408 aktiven xt:Commerce Online-Shops befinden sich in Deutschland. Und das ist keine Uberraschung: xt:Commerce richtet seine Marketing- und Werbekampagnen zu 90% auf den nationalen Markt. Da es schwierig ist, mit weltweit fuhrenden Unternehmen wie WordPress und Joomla zu konkurrieren, ist der Inlandsmarkt viel komfortabler zu bedienen: eine lange Historie, das Fehlen von Sprachbarrieren, bekannte Zielgruppe, historisch gewachsene Community; die sich in letzter Zeit vermehrt unzufrieden uber eine Reihe von Problemen, die nach Updates, Migration, Einfuhrung zusatzlicher Funktionen, sowie bei Leistungstests, au?ert. Wie sich xt:Commerce vom Wettbewerb abhebt, welche Moglichkeiten es im Online-Handel bietet und welche Probleme es fur Online-Shops mit sich bringt - kurz gesagt, was Sie wissen mussen, wenn Sie bereits einen Shop auf xt:Commerce haben oder planen, ihn auf diese CMS umzustellen. xt:Commerce Produkte – verfugbare Versionen im Jahr 2019 Das Unternehmen verfugt uber eine Reihe von Versionen, die mit jedem Update einen Trend in der Entwicklung von Technologien zeigt. Heute sind noch folgende Versionen auf dem Markt verfugbar: xt:Commerce 4.x (Veyton) Unterstutzt: PHP 5, MySQL Wahrscheinlich die beliebteste Version des Unternehmens. Im Jahr 2011, als die 4. Version auf den Markt kam, gab es auf dem deutschen Markt fast keine Analoga in Bezug auf Ausstattung und Funktionalitat. Es war eines der ersten Unternehmen, das eine modulare Inhaltskonfiguration anbot - Smarty Template Engine. Open Source ist ein Vorteil aller Versionen von xt:Commerce. Dabei ist die gro?e Anzahl von Plugins, sowie deren Funktionsfahigkeit bei allen Systemen hervorzuheben. Wahrend der Existenz der 4 Version, hat die Community aktiv dazu beigetragen, Veyton zu einer optimalen Plattform fur die Grundung als auch Entwicklung von kleinen und mittelstandischen Unternehmen im Internet zu gestalten. Und heute bleibt die Info-Datenbank, die auf Basis von Bugs und Problemen der Version 4 entwickelt wurde, relevant und ermoglicht Ihnen, Herausforderungen und Probleme, die in allen Phasen der Arbeit mit der Webseite auftreten konnen, schnell zu losen. Was jedoch die Realitat betrifft, so ist die Version 4 veraltet. Ohne Unterstutzung von JS, PHP 7, eine vereinfachte Architektur und mit einer Fulle von irrelevanten Codes, die Leistung, Fahigkeiten und Perspektiven der Version 4 im Jahr 2019 auf einem sehr mittelma?igen Niveau halten. xt:Commerce 5.x Unterstutzt: PHP 7.2, MySQL 5.6 и 5.7 Eine progressivere Version, die weit uber die 4. Version hinausgeht. xt:Commerce 5 verfugt bereits uber eine adaptive Vorlage, einen Standard-Slider, verbesserte Leistung aller Komponenten, alle gangigen Plug-Ins fur Version 5 verfugbar, SEO-Funktionalitat ist ein Bestandtteil im Basis-Setup der Seite und vieles mehr. Heute ist es die optimale Variante der xt:Commerce-Reihe, schon deshalb, weil die Version 6 noch stark uberarbeitet werden muss und nach dem Upgrade viel Unzufriedenheit in der Community verursachte. xt:Commerce 6 FREE und PRO Unterstutzt: PHP 7.3, MySQL 5.6 и 5.7 Version, die 2018 mit Unterstutzung des Klarna-Systems veroffentlicht wurde. Positiv fallt auf - eine kostenlose Schnittstelle zur Arbeit mit dem Content - SOAP, ein neues Design von xtAdmin, Skripte und Plugins fur eine schnelle Migration von 4.x- und 5.x-Versionen auf 6, sowie freier Zugriff und Installation von 6 Versionen. Die kostenpflichtige Version wird bereitgestellt, wenn Sie mehr als einen Shop einrichten mochten. Trotz all dieser Vorteile bleiben die Versionen 5 und 4 die beliebtesten. Im Folgenden sind die wesentlichen Grunde aufgelistet: • Version 6 enthalt immer noch Fehler und Schwachstellen, sodass die Webseiten von Updates auf neueste Versionen absehen. • Funktionsfahigkeit der Webseiten, die in den Jahren 2011-2018 auf Basis der 4. oder 5. Versionen implementiert wurden, stellen die Nutzer halbwegs zufrieden. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat wird nicht als erforderlich angesehen. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat ist nicht erforderlich. Haufig handelt es sich dabei um kleine Online-Shops mit begrenzter Produktpalette sowie um regionale Unternehmen, die Produkte in einer bestimmten Stadt/Region verkaufen und einer geringen Konkurrenz ausgesetzt sind. • Webseitenbesitzer verfolgen keine Trends vernachlassigen die Shop-Weiterentwicklung. Sie sind mit dem Status Quo zufrieden und beschaftigen sich nicht mit der Entwicklung von Marketing- und Werbetools in veralteten Versionen von xt:Commerce. • Mit dem Upgrade auf Version 6 mussen Sie den Migrationsprozess organisieren. Und das kostet Zeit, Geld, und es ist nicht immer klar, warum man es eigentlich tun sollte. Statistik zeigt jedoch, dass in den letzten 2 Jahren innerhalb der DACH-Region uber 700 Shops das xt:Commerce-System ersetzten, hauptsachlich durch Shopware, Magento und OXID. Da stellt sich die Frage: Warum? Beeintrachtigtes Entwicklungspotenzial unter xt:Commerce. Bei der Arbeit an neuen Projekten, fuhren unsere Experten eine obligatorische Analyse durch, zwecks Feststellung der technischen Gegebenheiten, sowie Marketing- und Leistungsparameter der Webseite. Mithilfe der Ergebnisse konnen die Perspektiven der Projektentwicklung analysiert und verlasslich geplant werden. Nach der Analyse von mehr als 200 Seiten auf der xt:Commerce-Plattform sowie nach vielen Stunden der Suche nach Losungen fur Probleme bei der Arbeit mit Open Source in spezialisierten Foren, haben wir eine Liste der "anfalligsten" Bereiche des Systems zusammengestellt, die die Entwicklung des Shops im Internet beeintrachtigen: • Geringe Ladegeschwindigkeit der Seite. Typisches Problem fur alle Kategorien: Startseite, Katalog, Produktseite, Blog, etc. Heute ist die Seitenladegeschwindigkeit einer der wichtigsten Punkte der Projektentwicklung. Google definiert diese Kennzahl in einer Reihe von Schlusseln bei der Indexierung der Webseite. Und leider stellt xt:Commerce keine Tools zur Verfugung, um die Ladegeschwindigkeit der Seiten zu optimieren. Das hei?t, an einem Spezialisten fur die Behebung der Geschwindigkeitsproblematik kommt man nicht vorbei. • Geringe Produktivitat. Dies ist eines der wichtigsten Kriterien, warum sich gro?e Online-Handler selten fur xt:Commerce entscheiden. Durch die Durchfuhrung von Stresstests bei einem Projekt konnen Sie mit bis zu 3.000 einmaligen Besuchen rechnen, bei denen die Sitzungen fehlschlagen, Probleme mit der Download-Geschwindigkeit beginnen, im schlimmsten Fall kann die Webseite absturzen und nicht erreichbar bleiben, bis Sie das Problem mithilfe eines kompletten Neustarts manuell losen. • Fehlende oder fehlerhafte adaptive Version. Fruhere Shops mit 4. und 5. Versionen haben haufige Probleme mit mobiler Darstellung von Webseiten. Entweder ist es nicht vorhanden oder es weist eine gro?e Anzahl von Fehlern, verzerrtes Layout und falsche Funktionalitat auf, die den normalen Betrieb der Webseite beeintrachtigen. Und das kann den Verlust von potenziellen Kunden und Unternehmensumsatzen, den Verlust von Reputation in den Augen der Kunden und gro?e Probleme bei der SEO-Promotion der Ressource bedeuten. • Eine schwach entwickelte Community. Ja, xt:Commerce verfugt uber Informationsunterstutzung sowie eine offene Plattform fur Kommunikation und gemeinsame Problembehandlung. Es gibt jedoch keine 100%ige Wahrscheinlichkeit, dass die Frage dort beantwortet wird. In der Tat, wenn Sie Themen und Topics studieren, werden Sie Dutzende von Kommentaren und Anmerkungen finden, die unbeachtet bleiben. Schweigen im Forum ist auch eines der Probleme, mit denen Sie oder Ihr Programmierer bei der Arbeit an einem Projekt auf der Plattform von xt:Commerce konfrontiert werden. • Es gibt keine Basis-Tools fur SEO. Moglicherweise mussen Sie beispielsweise ein zusatzliches Plug-in installieren oder einen Spezialisten hinzuziehen, um Ihre Sitemap auf die Website hochzuladen. Im Gegensatz zu beispielsweise bei Shopware, die eine Grundfunktionalitat fur diese Zwecke anbietet. Selbstverstandlich kann alles uber Plug-Ins installiert und konfiguriert werden. Jedoch ist das Problem der Synchronisation und Fehler zwischen den Plugins in xt:Commerce, sowie in anderen CMS, noch nicht behoben. Je umfangreicher die Basisfunktionen in die Infrastruktur der Plattform integriert sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Synchronisationsprobleme in der Zukunft auftauchen. • Duplizierung. Dieses CMS ist anfallig fur doppelte Seiten: von Filtern, Kategorien, Paginierung, etc. Was Probleme mit der Einzigartigkeit des Contents schafft, Schwierigkeiten fur den SEO-Bereich schafft und im Allgemeinen eine " nicht gesunde " Ressource anzeigt. • Probleme nach dem Update. Bei der Aktualisierung von CMS-Systemen auf eine neue Version (keine Migration) gibt es oft Probleme mit der Synchronisation von Plugins sowie mit der korrekten Ausfuhrung der Funktionalitat. Viele xt:Commerce-Nutzer beschweren sich uber dieses Problem im offiziellen Support-Forum. Das Problem des Caching ist besonders aktuell - es besteht die Moglichkeit, dass es nach der Aktualisierung Probleme mit dem Loschen der zwischengespeicherten Daten auftreten, wodurch Updates auf einer Website nicht abgebildet werden. Aus diesem Grund ist es immer wichtig Zugang zum kostenpflichtigem xt:Commerce-Support zu haben. Dies sind die wichtigsten Herausforderungen, denen Sie sich bei der Implementierung der Website auf Basis von xt:Commerce stellen mussen. Auf lange Sicht, eine andere Nuance, die einigen Menschen gefallen kann, und andere verargern wird - es ist in Planung die Plattform zu einer Closed Source Software zu konvertieren. Dadurch wird die Fahigkeit, eine Vielzahl von Ressourcen zu erstellen, reduziert und die Leistung des Systems wird wahrscheinlich steigen. Das ist an dieser Stelle jedoch eine rein theoretische Uberlegung. xt:Commerce - Moglicherweise unterschatzt? Als 14. beliebteste Plattform unter allen E-Commerce-CMS in der DACH-Region und 15. beliebteste in Deutschland, bietet das System die richtigen Funktionen und Moglichkeiten, um kleine und mittlere Online-Shops zu erstellen und zu betreiben. Der Hauptvorteil liegt in den niedrigen Kosten. Ein solcher Parameter macht es fur einen Neueinsteiger sehr attraktiv. Eine gro?e Anzahl von Plugins und Losungen fur alle Gelegenheiten wurden entwickelt, diese beschleunigen den Prozess der Erstellung von Vorlagen und beliebter Funktionen auf der Webseite; ermoglichen es Ihnen, Marketing-und Vertriebs-Tools zu nutzen. Im Vergleich zu den populareren Plattformen in Deutschland unterliegt xt:Commerce jedoch erheblichen Ruckstanden in Bezug auf Statistikerstellung, analytischer Daten, Geschwindigkeit sowie bei der Losung technischer Probleme. Seit 2017 gibt es einen Trend zur Migration von xt:Commerce zu fortgeschritteneren Systemen mit integrierten Marketingtechnologien. Heute ist es nicht genug, um eine Webseite mit einer Produktkarte und einem Korb auszustatten. Der intensive Wettbewerb erzwingt zur Nutzung und Einsatz von Marketing-Tools, wie Statistikerstellung, Implementierung von Loyalitatssystemen, E-Mail-Marketing und andere Strategien zur Umsatzsteigerung. Diese Tools stellen alle fuhrenden Plattformen im E-Commerce-CMS-Segment in Deutschland zur Verfugung. Wer sie sind, was sie bieten und unter welchen Bedingungen sie arbeiten, erfahren Sie in unserem Artikel "Top 7 CMS in Deutschland. https://gbcoding.de/2019/11/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/xt-commerce/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/page-126 - xt commerce xt commerce ................. Overview of Magento Shop: wanted for ecommerce The end of Magento 1: a fresh start The end of Magento 1: a fresh start 806287_

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Overview of Magento Shop: wanted for ecommerce Der Testbericht zu xt:Commerce: Die Vor- und Nachteile fur Online-Shops Apropos Trends: Die Plattform xt:Commerce ist in Deutschland sehr beliebt. 3497 der 4408 aktiven xt:Commerce Online-Shops befinden sich in Deutschland. Und das ist keine Uberraschung: xt:Commerce richtet seine Marketing- und Werbekampagnen zu 90% auf den nationalen Markt. Da es schwierig ist, mit weltweit fuhrenden Unternehmen wie WordPress und Joomla zu konkurrieren, ist der Inlandsmarkt viel komfortabler zu bedienen: eine lange Historie, das Fehlen von Sprachbarrieren, bekannte Zielgruppe, historisch gewachsene Community; die sich in letzter Zeit vermehrt unzufrieden uber eine Reihe von Problemen, die nach Updates, Migration, Einfuhrung zusatzlicher Funktionen, sowie bei Leistungstests, au?ert. Wie sich xt:Commerce vom Wettbewerb abhebt, welche Moglichkeiten es im Online-Handel bietet und welche Probleme es fur Online-Shops mit sich bringt - kurz gesagt, was Sie wissen mussen, wenn Sie bereits einen Shop auf xt:Commerce haben oder planen, ihn auf diese CMS umzustellen. xt:Commerce Produkte – verfugbare Versionen im Jahr 2019 Das Unternehmen verfugt uber eine Reihe von Versionen, die mit jedem Update einen Trend in der Entwicklung von Technologien zeigt. Heute sind noch folgende Versionen auf dem Markt verfugbar: xt:Commerce 4.x (Veyton) Unterstutzt: PHP 5, MySQL Wahrscheinlich die beliebteste Version des Unternehmens. Im Jahr 2011, als die 4. Version auf den Markt kam, gab es auf dem deutschen Markt fast keine Analoga in Bezug auf Ausstattung und Funktionalitat. Es war eines der ersten Unternehmen, das eine modulare Inhaltskonfiguration anbot - Smarty Template Engine. Open Source ist ein Vorteil aller Versionen von xt:Commerce. Dabei ist die gro?e Anzahl von Plugins, sowie deren Funktionsfahigkeit bei allen Systemen hervorzuheben. Wahrend der Existenz der 4 Version, hat die Community aktiv dazu beigetragen, Veyton zu einer optimalen Plattform fur die Grundung als auch Entwicklung von kleinen und mittelstandischen Unternehmen im Internet zu gestalten. Und heute bleibt die Info-Datenbank, die auf Basis von Bugs und Problemen der Version 4 entwickelt wurde, relevant und ermoglicht Ihnen, Herausforderungen und Probleme, die in allen Phasen der Arbeit mit der Webseite auftreten konnen, schnell zu losen. Was jedoch die Realitat betrifft, so ist die Version 4 veraltet. Ohne Unterstutzung von JS, PHP 7, eine vereinfachte Architektur und mit einer Fulle von irrelevanten Codes, die Leistung, Fahigkeiten und Perspektiven der Version 4 im Jahr 2019 auf einem sehr mittelma?igen Niveau halten. xt:Commerce 5.x Unterstutzt: PHP 7.2, MySQL 5.6 и 5.7 Eine progressivere Version, die weit uber die 4. Version hinausgeht. xt:Commerce 5 verfugt bereits uber eine adaptive Vorlage, einen Standard-Slider, verbesserte Leistung aller Komponenten, alle gangigen Plug-Ins fur Version 5 verfugbar, SEO-Funktionalitat ist ein Bestandtteil im Basis-Setup der Seite und vieles mehr. Heute ist es die optimale Variante der xt:Commerce-Reihe, schon deshalb, weil die Version 6 noch stark uberarbeitet werden muss und nach dem Upgrade viel Unzufriedenheit in der Community verursachte. xt:Commerce 6 FREE und PRO Unterstutzt: PHP 7.3, MySQL 5.6 и 5.7 Version, die 2018 mit Unterstutzung des Klarna-Systems veroffentlicht wurde. Positiv fallt auf - eine kostenlose Schnittstelle zur Arbeit mit dem Content - SOAP, ein neues Design von xtAdmin, Skripte und Plugins fur eine schnelle Migration von 4.x- und 5.x-Versionen auf 6, sowie freier Zugriff und Installation von 6 Versionen. Die kostenpflichtige Version wird bereitgestellt, wenn Sie mehr als einen Shop einrichten mochten. Trotz all dieser Vorteile bleiben die Versionen 5 und 4 die beliebtesten. Im Folgenden sind die wesentlichen Grunde aufgelistet: • Version 6 enthalt immer noch Fehler und Schwachstellen, sodass die Webseiten von Updates auf neueste Versionen absehen. • Funktionsfahigkeit der Webseiten, die in den Jahren 2011-2018 auf Basis der 4. oder 5. Versionen implementiert wurden, stellen die Nutzer halbwegs zufrieden. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat wird nicht als erforderlich angesehen. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat ist nicht erforderlich. Haufig handelt es sich dabei um kleine Online-Shops mit begrenzter Produktpalette sowie um regionale Unternehmen, die Produkte in einer bestimmten Stadt/Region verkaufen und einer geringen Konkurrenz ausgesetzt sind. • Webseitenbesitzer verfolgen keine Trends vernachlassigen die Shop-Weiterentwicklung. Sie sind mit dem Status Quo zufrieden und beschaftigen sich nicht mit der Entwicklung von Marketing- und Werbetools in veralteten Versionen von xt:Commerce. • Mit dem Upgrade auf Version 6 mussen Sie den Migrationsprozess organisieren. Und das kostet Zeit, Geld, und es ist nicht immer klar, warum man es eigentlich tun sollte. Statistik zeigt jedoch, dass in den letzten 2 Jahren innerhalb der DACH-Region uber 700 Shops das xt:Commerce-System ersetzten, hauptsachlich durch Shopware, Magento und OXID. Da stellt sich die Frage: Warum? Beeintrachtigtes Entwicklungspotenzial unter xt:Commerce. Bei der Arbeit an neuen Projekten, fuhren unsere Experten eine obligatorische Analyse durch, zwecks Feststellung der technischen Gegebenheiten, sowie Marketing- und Leistungsparameter der Webseite. Mithilfe der Ergebnisse konnen die Perspektiven der Projektentwicklung analysiert und verlasslich geplant werden. Nach der Analyse von mehr als 200 Seiten auf der xt:Commerce-Plattform sowie nach vielen Stunden der Suche nach Losungen fur Probleme bei der Arbeit mit Open Source in spezialisierten Foren, haben wir eine Liste der "anfalligsten" Bereiche des Systems zusammengestellt, die die Entwicklung des Shops im Internet beeintrachtigen: • Geringe Ladegeschwindigkeit der Seite. Typisches Problem fur alle Kategorien: Startseite, Katalog, Produktseite, Blog, etc. Heute ist die Seitenladegeschwindigkeit einer der wichtigsten Punkte der Projektentwicklung. Google definiert diese Kennzahl in einer Reihe von Schlusseln bei der Indexierung der Webseite. Und leider stellt xt:Commerce keine Tools zur Verfugung, um die Ladegeschwindigkeit der Seiten zu optimieren. Das hei?t, an einem Spezialisten fur die Behebung der Geschwindigkeitsproblematik kommt man nicht vorbei. • Geringe Produktivitat. Dies ist eines der wichtigsten Kriterien, warum sich gro?e Online-Handler selten fur xt:Commerce entscheiden. Durch die Durchfuhrung von Stresstests bei einem Projekt konnen Sie mit bis zu 3.000 einmaligen Besuchen rechnen, bei denen die Sitzungen fehlschlagen, Probleme mit der Download-Geschwindigkeit beginnen, im schlimmsten Fall kann die Webseite absturzen und nicht erreichbar bleiben, bis Sie das Problem mithilfe eines kompletten Neustarts manuell losen. • Fehlende oder fehlerhafte adaptive Version. Fruhere Shops mit 4. und 5. Versionen haben haufige Probleme mit mobiler Darstellung von Webseiten. Entweder ist es nicht vorhanden oder es weist eine gro?e Anzahl von Fehlern, verzerrtes Layout und falsche Funktionalitat auf, die den normalen Betrieb der Webseite beeintrachtigen. Und das kann den Verlust von potenziellen Kunden und Unternehmensumsatzen, den Verlust von Reputation in den Augen der Kunden und gro?e Probleme bei der SEO-Promotion der Ressource bedeuten. • Eine schwach entwickelte Community. Ja, xt:Commerce verfugt uber Informationsunterstutzung sowie eine offene Plattform fur Kommunikation und gemeinsame Problembehandlung. Es gibt jedoch keine 100%ige Wahrscheinlichkeit, dass die Frage dort beantwortet wird. In der Tat, wenn Sie Themen und Topics studieren, werden Sie Dutzende von Kommentaren und Anmerkungen finden, die unbeachtet bleiben. Schweigen im Forum ist auch eines der Probleme, mit denen Sie oder Ihr Programmierer bei der Arbeit an einem Projekt auf der Plattform von xt:Commerce konfrontiert werden. • Es gibt keine Basis-Tools fur SEO. Moglicherweise mussen Sie beispielsweise ein zusatzliches Plug-in installieren oder einen Spezialisten hinzuziehen, um Ihre Sitemap auf die Website hochzuladen. Im Gegensatz zu beispielsweise bei Shopware, die eine Grundfunktionalitat fur diese Zwecke anbietet. Selbstverstandlich kann alles uber Plug-Ins installiert und konfiguriert werden. Jedoch ist das Problem der Synchronisation und Fehler zwischen den Plugins in xt:Commerce, sowie in anderen CMS, noch nicht behoben. Je umfangreicher die Basisfunktionen in die Infrastruktur der Plattform integriert sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Synchronisationsprobleme in der Zukunft auftauchen. • Duplizierung. Dieses CMS ist anfallig fur doppelte Seiten: von Filtern, Kategorien, Paginierung, etc. Was Probleme mit der Einzigartigkeit des Contents schafft, Schwierigkeiten fur den SEO-Bereich schafft und im Allgemeinen eine " nicht gesunde " Ressource anzeigt. • Probleme nach dem Update. Bei der Aktualisierung von CMS-Systemen auf eine neue Version (keine Migration) gibt es oft Probleme mit der Synchronisation von Plugins sowie mit der korrekten Ausfuhrung der Funktionalitat. Viele xt:Commerce-Nutzer beschweren sich uber dieses Problem im offiziellen Support-Forum. Das Problem des Caching ist besonders aktuell - es besteht die Moglichkeit, dass es nach der Aktualisierung Probleme mit dem Loschen der zwischengespeicherten Daten auftreten, wodurch Updates auf einer Website nicht abgebildet werden. Aus diesem Grund ist es immer wichtig Zugang zum kostenpflichtigem xt:Commerce-Support zu haben. Dies sind die wichtigsten Herausforderungen, denen Sie sich bei der Implementierung der Website auf Basis von xt:Commerce stellen mussen. Auf lange Sicht, eine andere Nuance, die einigen Menschen gefallen kann, und andere verargern wird - es ist in Planung die Plattform zu einer Closed Source Software zu konvertieren. Dadurch wird die Fahigkeit, eine Vielzahl von Ressourcen zu erstellen, reduziert und die Leistung des Systems wird wahrscheinlich steigen. Das ist an dieser Stelle jedoch eine rein theoretische Uberlegung. xt:Commerce - Moglicherweise unterschatzt? Als 14. beliebteste Plattform unter allen E-Commerce-CMS in der DACH-Region und 15. beliebteste in Deutschland, bietet das System die richtigen Funktionen und Moglichkeiten, um kleine und mittlere Online-Shops zu erstellen und zu betreiben. Der Hauptvorteil liegt in den niedrigen Kosten. Ein solcher Parameter macht es fur einen Neueinsteiger sehr attraktiv. Eine gro?e Anzahl von Plugins und Losungen fur alle Gelegenheiten wurden entwickelt, diese beschleunigen den Prozess der Erstellung von Vorlagen und beliebter Funktionen auf der Webseite; ermoglichen es Ihnen, Marketing-und Vertriebs-Tools zu nutzen. Im Vergleich zu den populareren Plattformen in Deutschland unterliegt xt:Commerce jedoch erheblichen Ruckstanden in Bezug auf Statistikerstellung, analytischer Daten, Geschwindigkeit sowie bei der Losung technischer Probleme. Seit 2017 gibt es einen Trend zur Migration von xt:Commerce zu fortgeschritteneren Systemen mit integrierten Marketingtechnologien. Heute ist es nicht genug, um eine Webseite mit einer Produktkarte und einem Korb auszustatten. Der intensive Wettbewerb erzwingt zur Nutzung und Einsatz von Marketing-Tools, wie Statistikerstellung, Implementierung von Loyalitatssystemen, E-Mail-Marketing und andere Strategien zur Umsatzsteigerung. Diese Tools stellen alle fuhrenden Plattformen im E-Commerce-CMS-Segment in Deutschland zur Verfugung. Wer sie sind, was sie bieten und unter welchen Bedingungen sie arbeiten, erfahren Sie in unserem Artikel "Top 7 CMS in Deutschland. https://gbcoding.de/2019/11/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/xt-commerce/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/page-126 - xt commerce xt commerce ................. Der Testbericht zu xt:Commerce: Die Vor- und Nachteile fur Online-Shops Magento Shop im Uberblick: Gefragt im E-Commerce Magento Shop im Uberblick: Gefragt im E-Commerce bb23340

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Overview of Magento Shop: wanted for ecommerce Der Testbericht zu xt:Commerce: Die Vor- und Nachteile fur Online-Shops Apropos Trends: Die Plattform xt:Commerce ist in Deutschland sehr beliebt. 3497 der 4408 aktiven xt:Commerce Online-Shops befinden sich in Deutschland. Und das ist keine Uberraschung: xt:Commerce richtet seine Marketing- und Werbekampagnen zu 90% auf den nationalen Markt. Da es schwierig ist, mit weltweit fuhrenden Unternehmen wie WordPress und Joomla zu konkurrieren, ist der Inlandsmarkt viel komfortabler zu bedienen: eine lange Historie, das Fehlen von Sprachbarrieren, bekannte Zielgruppe, historisch gewachsene Community; die sich in letzter Zeit vermehrt unzufrieden uber eine Reihe von Problemen, die nach Updates, Migration, Einfuhrung zusatzlicher Funktionen, sowie bei Leistungstests, au?ert. Wie sich xt:Commerce vom Wettbewerb abhebt, welche Moglichkeiten es im Online-Handel bietet und welche Probleme es fur Online-Shops mit sich bringt - kurz gesagt, was Sie wissen mussen, wenn Sie bereits einen Shop auf xt:Commerce haben oder planen, ihn auf diese CMS umzustellen. xt:Commerce Produkte – verfugbare Versionen im Jahr 2019 Das Unternehmen verfugt uber eine Reihe von Versionen, die mit jedem Update einen Trend in der Entwicklung von Technologien zeigt. Heute sind noch folgende Versionen auf dem Markt verfugbar: xt:Commerce 4.x (Veyton) Unterstutzt: PHP 5, MySQL Wahrscheinlich die beliebteste Version des Unternehmens. Im Jahr 2011, als die 4. Version auf den Markt kam, gab es auf dem deutschen Markt fast keine Analoga in Bezug auf Ausstattung und Funktionalitat. Es war eines der ersten Unternehmen, das eine modulare Inhaltskonfiguration anbot - Smarty Template Engine. Open Source ist ein Vorteil aller Versionen von xt:Commerce. Dabei ist die gro?e Anzahl von Plugins, sowie deren Funktionsfahigkeit bei allen Systemen hervorzuheben. Wahrend der Existenz der 4 Version, hat die Community aktiv dazu beigetragen, Veyton zu einer optimalen Plattform fur die Grundung als auch Entwicklung von kleinen und mittelstandischen Unternehmen im Internet zu gestalten. Und heute bleibt die Info-Datenbank, die auf Basis von Bugs und Problemen der Version 4 entwickelt wurde, relevant und ermoglicht Ihnen, Herausforderungen und Probleme, die in allen Phasen der Arbeit mit der Webseite auftreten konnen, schnell zu losen. Was jedoch die Realitat betrifft, so ist die Version 4 veraltet. Ohne Unterstutzung von JS, PHP 7, eine vereinfachte Architektur und mit einer Fulle von irrelevanten Codes, die Leistung, Fahigkeiten und Perspektiven der Version 4 im Jahr 2019 auf einem sehr mittelma?igen Niveau halten. xt:Commerce 5.x Unterstutzt: PHP 7.2, MySQL 5.6 и 5.7 Eine progressivere Version, die weit uber die 4. Version hinausgeht. xt:Commerce 5 verfugt bereits uber eine adaptive Vorlage, einen Standard-Slider, verbesserte Leistung aller Komponenten, alle gangigen Plug-Ins fur Version 5 verfugbar, SEO-Funktionalitat ist ein Bestandtteil im Basis-Setup der Seite und vieles mehr. Heute ist es die optimale Variante der xt:Commerce-Reihe, schon deshalb, weil die Version 6 noch stark uberarbeitet werden muss und nach dem Upgrade viel Unzufriedenheit in der Community verursachte. xt:Commerce 6 FREE und PRO Unterstutzt: PHP 7.3, MySQL 5.6 и 5.7 Version, die 2018 mit Unterstutzung des Klarna-Systems veroffentlicht wurde. Positiv fallt auf - eine kostenlose Schnittstelle zur Arbeit mit dem Content - SOAP, ein neues Design von xtAdmin, Skripte und Plugins fur eine schnelle Migration von 4.x- und 5.x-Versionen auf 6, sowie freier Zugriff und Installation von 6 Versionen. Die kostenpflichtige Version wird bereitgestellt, wenn Sie mehr als einen Shop einrichten mochten. Trotz all dieser Vorteile bleiben die Versionen 5 und 4 die beliebtesten. Im Folgenden sind die wesentlichen Grunde aufgelistet: • Version 6 enthalt immer noch Fehler und Schwachstellen, sodass die Webseiten von Updates auf neueste Versionen absehen. • Funktionsfahigkeit der Webseiten, die in den Jahren 2011-2018 auf Basis der 4. oder 5. Versionen implementiert wurden, stellen die Nutzer halbwegs zufrieden. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat wird nicht als erforderlich angesehen. Eine Aktualisierung oder Erweiterung der Funktionalitat ist nicht erforderlich. Haufig handelt es sich dabei um kleine Online-Shops mit begrenzter Produktpalette sowie um regionale Unternehmen, die Produkte in einer bestimmten Stadt/Region verkaufen und einer geringen Konkurrenz ausgesetzt sind. • Webseitenbesitzer verfolgen keine Trends vernachlassigen die Shop-Weiterentwicklung. Sie sind mit dem Status Quo zufrieden und beschaftigen sich nicht mit der Entwicklung von Marketing- und Werbetools in veralteten Versionen von xt:Commerce. • Mit dem Upgrade auf Version 6 mussen Sie den Migrationsprozess organisieren. Und das kostet Zeit, Geld, und es ist nicht immer klar, warum man es eigentlich tun sollte. Statistik zeigt jedoch, dass in den letzten 2 Jahren innerhalb der DACH-Region uber 700 Shops das xt:Commerce-System ersetzten, hauptsachlich durch Shopware, Magento und OXID. Da stellt sich die Frage: Warum? Beeintrachtigtes Entwicklungspotenzial unter xt:Commerce. Bei der Arbeit an neuen Projekten, fuhren unsere Experten eine obligatorische Analyse durch, zwecks Feststellung der technischen Gegebenheiten, sowie Marketing- und Leistungsparameter der Webseite. Mithilfe der Ergebnisse konnen die Perspektiven der Projektentwicklung analysiert und verlasslich geplant werden. Nach der Analyse von mehr als 200 Seiten auf der xt:Commerce-Plattform sowie nach vielen Stunden der Suche nach Losungen fur Probleme bei der Arbeit mit Open Source in spezialisierten Foren, haben wir eine Liste der "anfalligsten" Bereiche des Systems zusammengestellt, die die Entwicklung des Shops im Internet beeintrachtigen: • Geringe Ladegeschwindigkeit der Seite. Typisches Problem fur alle Kategorien: Startseite, Katalog, Produktseite, Blog, etc. Heute ist die Seitenladegeschwindigkeit einer der wichtigsten Punkte der Projektentwicklung. Google definiert diese Kennzahl in einer Reihe von Schlusseln bei der Indexierung der Webseite. Und leider stellt xt:Commerce keine Tools zur Verfugung, um die Ladegeschwindigkeit der Seiten zu optimieren. Das hei?t, an einem Spezialisten fur die Behebung der Geschwindigkeitsproblematik kommt man nicht vorbei. • Geringe Produktivitat. Dies ist eines der wichtigsten Kriterien, warum sich gro?e Online-Handler selten fur xt:Commerce entscheiden. Durch die Durchfuhrung von Stresstests bei einem Projekt konnen Sie mit bis zu 3.000 einmaligen Besuchen rechnen, bei denen die Sitzungen fehlschlagen, Probleme mit der Download-Geschwindigkeit beginnen, im schlimmsten Fall kann die Webseite absturzen und nicht erreichbar bleiben, bis Sie das Problem mithilfe eines kompletten Neustarts manuell losen. • Fehlende oder fehlerhafte adaptive Version. Fruhere Shops mit 4. und 5. Versionen haben haufige Probleme mit mobiler Darstellung von Webseiten. Entweder ist es nicht vorhanden oder es weist eine gro?e Anzahl von Fehlern, verzerrtes Layout und falsche Funktionalitat auf, die den normalen Betrieb der Webseite beeintrachtigen. Und das kann den Verlust von potenziellen Kunden und Unternehmensumsatzen, den Verlust von Reputation in den Augen der Kunden und gro?e Probleme bei der SEO-Promotion der Ressource bedeuten. • Eine schwach entwickelte Community. Ja, xt:Commerce verfugt uber Informationsunterstutzung sowie eine offene Plattform fur Kommunikation und gemeinsame Problembehandlung. Es gibt jedoch keine 100%ige Wahrscheinlichkeit, dass die Frage dort beantwortet wird. In der Tat, wenn Sie Themen und Topics studieren, werden Sie Dutzende von Kommentaren und Anmerkungen finden, die unbeachtet bleiben. Schweigen im Forum ist auch eines der Probleme, mit denen Sie oder Ihr Programmierer bei der Arbeit an einem Projekt auf der Plattform von xt:Commerce konfrontiert werden. • Es gibt keine Basis-Tools fur SEO. Moglicherweise mussen Sie beispielsweise ein zusatzliches Plug-in installieren oder einen Spezialisten hinzuziehen, um Ihre Sitemap auf die Website hochzuladen. Im Gegensatz zu beispielsweise bei Shopware, die eine Grundfunktionalitat fur diese Zwecke anbietet. Selbstverstandlich kann alles uber Plug-Ins installiert und konfiguriert werden. Jedoch ist das Problem der Synchronisation und Fehler zwischen den Plugins in xt:Commerce, sowie in anderen CMS, noch nicht behoben. Je umfangreicher die Basisfunktionen in die Infrastruktur der Plattform integriert sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Synchronisationsprobleme in der Zukunft auftauchen. • Duplizierung. Dieses CMS ist anfallig fur doppelte Seiten: von Filtern, Kategorien, Paginierung, etc. Was Probleme mit der Einzigartigkeit des Contents schafft, Schwierigkeiten fur den SEO-Bereich schafft und im Allgemeinen eine " nicht gesunde " Ressource anzeigt. • Probleme nach dem Update. Bei der Aktualisierung von CMS-Systemen auf eine neue Version (keine Migration) gibt es oft Probleme mit der Synchronisation von Plugins sowie mit der korrekten Ausfuhrung der Funktionalitat. Viele xt:Commerce-Nutzer beschweren sich uber dieses Problem im offiziellen Support-Forum. Das Problem des Caching ist besonders aktuell - es besteht die Moglichkeit, dass es nach der Aktualisierung Probleme mit dem Loschen der zwischengespeicherten Daten auftreten, wodurch Updates auf einer Website nicht abgebildet werden. Aus diesem Grund ist es immer wichtig Zugang zum kostenpflichtigem xt:Commerce-Support zu haben. Dies sind die wichtigsten Herausforderungen, denen Sie sich bei der Implementierung der Website auf Basis von xt:Commerce stellen mussen. Auf lange Sicht, eine andere Nuance, die einigen Menschen gefallen kann, und andere verargern wird - es ist in Planung die Plattform zu einer Closed Source Software zu konvertieren. Dadurch wird die Fahigkeit, eine Vielzahl von Ressourcen zu erstellen, reduziert und die Leistung des Systems wird wahrscheinlich steigen. Das ist an dieser Stelle jedoch eine rein theoretische Uberlegung. xt:Commerce - Moglicherweise unterschatzt? Als 14. beliebteste Plattform unter allen E-Commerce-CMS in der DACH-Region und 15. beliebteste in Deutschland, bietet das System die richtigen Funktionen und Moglichkeiten, um kleine und mittlere Online-Shops zu erstellen und zu betreiben. Der Hauptvorteil liegt in den niedrigen Kosten. Ein solcher Parameter macht es fur einen Neueinsteiger sehr attraktiv. Eine gro?e Anzahl von Plugins und Losungen fur alle Gelegenheiten wurden entwickelt, diese beschleunigen den Prozess der Erstellung von Vorlagen und beliebter Funktionen auf der Webseite; ermoglichen es Ihnen, Marketing-und Vertriebs-Tools zu nutzen. Im Vergleich zu den populareren Plattformen in Deutschland unterliegt xt:Commerce jedoch erheblichen Ruckstanden in Bezug auf Statistikerstellung, analytischer Daten, Geschwindigkeit sowie bei der Losung technischer Probleme. Seit 2017 gibt es einen Trend zur Migration von xt:Commerce zu fortgeschritteneren Systemen mit integrierten Marketingtechnologien. Heute ist es nicht genug, um eine Webseite mit einer Produktkarte und einem Korb auszustatten. Der intensive Wettbewerb erzwingt zur Nutzung und Einsatz von Marketing-Tools, wie Statistikerstellung, Implementierung von Loyalitatssystemen, E-Mail-Marketing und andere Strategien zur Umsatzsteigerung. Diese Tools stellen alle fuhrenden Plattformen im E-Commerce-CMS-Segment in Deutschland zur Verfugung. Wer sie sind, was sie bieten und unter welchen Bedingungen sie arbeiten, erfahren Sie in unserem Artikel "Top 7 CMS in Deutschland. https://gbcoding.de/2019/11/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/xt-commerce/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/der-testbericht-zu-xt-commerce-die-vor-und-nachteile-fuer-online-shops/page-126 - xt commerce xt commerce ................. Der Testbericht zu xt:Commerce: Die Vor- und Nachteile fur Online-Shops Magento Shop im Uberblick: Gefragt im E-Commerce Magento Shop im Uberblick: Gefragt im E-Commerce bb23340

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Желаете купить высококачественную косметику для лица? Переходите на Eco Market 24 на сайте вы приобретете множество товаров найвысшего уровня. Данная продукция получила сертификацию качества на територии России. Выбирая косметику на Эко Маркет 24 Вы выбираете лучшую косметику на рынке. http://images.google.bt/url?q=https://xn--24-6kcuxbmpuw7i.xn--p1ai/dlya-lica/syvorotki-dlya-lica/syvorotka-dlya-kozhi-vokrug-glaz/ http://images.google.gg/url?q=https://xn--24-6kcuxbmpuw7i.xn--p1ai/dlya-lica/syvorotki-dlya-lica/syvorotka-dlya-kozhi-vokrug-glaz Наши работники осуществляют скорую доставку, помощь в выборе и замене товара в течении 14 дней. Успейте стать здоровее и прекраснее! Покупайте, только лучшею косметику на Эко Маркет 24 http://www.google.mu/url?q=https://xn--24-6kcuxbmpuw7i.xn--p1ai/dlya-lica/krema-dlya-lica/uvlazhnyayushhie-krema-dlya-lica/ http://www.google.gr/url?q=https://xn--24-6kcuxbmpuw7i.xn--p1ai/dlya-lica/krema-dlya-lica/krema-protiv-morshhin/

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Привлекаем клиентов в Ваш бизнес, с помощью рассылки в формы обратной связи сайтов. В наличии несколько баз, суммарным объемом более 5 млн сайтов СНГ. Предоставляем скриншоты, подтверждающие выполнение обязательств с нашей стороны. Приятные цены - нам выгодно, чтобы заказчик получал прибыль, значительно превышающую стоимость рассылки и обращался повторно. В отличии от большинства наших конкурентов, оплату берем ТОЛЬКО за УСПЕШНО доставленные сообщения. Напишите пожалуйста ответ на нашу почту: silinitcha1979@mail.ru Если Вам удобнее другой способ связи, напишите на почту, какой именно. P.S. Извините за беспокойство, если мы с Вами уже сотрудничаем.

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: Предлагаю Подарки - украшения из серебра. Ручная гравировка https://www.giftformotivation.com Handmade from sterling silver. Guitar Pick Necklaces, I Pick You Necklaces, Zodiac and Constellation, Bracelets, Earrings, Cords, Rings, jewelry

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: [url=https://solartekm.ru/tonirovat-balkon/]тонирование балконных окон[/url] - бронирование окон, атермальная тонировка окон в квартире отзывы

Ответ: Вопрос на обработке


Вопрос: купить алкоголь с доставкой на дом спб алкоголь 24 часа санкт петербург купить алкоголь на дом доставка еды и пива круглосуточно

Ответ: Вопрос на обработке


Страница: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 
 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60 
 61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80 
 81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100 
 101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120 
 121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140 
 141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160 
 161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180 
 181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200 
 201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220 
 221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240 
 241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260 
 261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280 
 281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300 
 301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320 
 321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340 
 341  342  343  344  345  346  347  348  349  350  351  352  353  354  355  356  357  358  359  360 
 361  362  363  364  365  366  367  368  369  370  371  372  373  374  375  376  377  378  379  380 
 381  382  383  384  385  386  387  388  389  390  391  392  393  394  395  396  397  398  399  400 
 401  402  403  404  405  406  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420 
 421  422  423  424  425  426  427  428  429  430  431  432  433  434  435  436  437  438  439  440 
 441  442  443  444  445  446  447  448  449  450  451  452  453  454  455  456  457  458  459  460 
 461  462  463  464  465  466  467  468  469  470  471  472  473  474  475  476  477  478  479  480 
 481  482  483  484  485  486  487  488  489  490  491  492  493  494  495  496  497  498  499  500 
 501  502  503  504  505  506  507  508  509  510  511  512  513  514  515  516  517  518  519  520 
 521  522  523  524  525  526  527  528  529  530  531  532  533  534  535  536  537  538  539  540 
 541  542  543  544  545  546  547  548  549  550  551  552  553  554  555  556  557  558  559  560 
 561  562  563  564  565  566  567  568  569  570 | 571 | 572  573  574  575  576  577  578  579  580 
 581  582  583  584  585  586  587  588  589  590  591  592  593  594  595  596  597  598  599  600 
 601  602  603  604  605  606  607  608  609  610  611  612  613  614  615  616  617  618  619  620 
 621  622  623  624  625  626  627  628  629  630  631  632  633  634  635  636  637  638  639  640 
 641  642  643  644  645  646  647  648  649  650  651  652  653  654  655  656  657  658  659  660 
 661  662  663  664  665  666  667  668  669  670  671  672  673  674  675  676  677  678  679  680 
 681  682  683  684  685  686  687  688  689  690  691  692  693  694  695  696  697  698  699  700 
 701  702  703  704  705  706  707  708  709  710  711  712  713  714  715  716  717  718  719  720 
 721  722  723  724  725  726  727  728  729  730  731  732  733  734  735  736  737  738  739  740 
 741  742  743  744  745  746  747  748  749  750  751  752  753  754  755  756  757  758  759  760 
 761  762  763  764  765  766  767  768  769  770  771  772  773  774  775  776  777  778  779  780 
 781  782  783  784  785  786  787  788  789  790  791  792  793  794  795  796  797  798  799  800 
 801  802  803  804  805  806  807  808  809  810  811  812  813  814  815  816  817  818  819  820 
 821  822  823  824  825  826  827  828  829  830  831  832  833  834  835  836  837  838  839  840 
 841  842  843  844  845  846  847  848  849  850  851  852  853  854  855  856  857  858  859  860 
 861  862  863  864  865  866  867  868  869  870  871  872  873  874  875  876  877  878  879  880 
 881  882  883  884  885  886  887  888  889  890  891  892  893  894  895  896  897  898  899  900 
 901  902  903  904  905  906  907  908  909  910  911  912  913  914  915  916  917  918  919  920 
 921  922  923  924  925  926  927  928  929  930  931  932  933  934  935  936  937  938  939  940 
 941  942  943  944  945  946  947  948  949  950  951  952  953  954  955  956  957  958  959  960 
 961  962  963  964  965  966  967  968  969  970  971  972  973  974  975  976  977  978  979  980 
 981  982  983  984  985  986  987  988  989  990  991  992  993  994  995  996  997  998  999  1000 
 1001  1002  1003  1004  1005  1006  1007  1008  1009  1010  1011  1012  1013  1014  1015  1016  1017  1018  1019  1020 
 1021  1022  1023  1024  1025  1026  1027  1028  1029  1030  1031  1032  1033  1034  1035  1036  1037  1038  1039  1040 
 1041  1042  1043  1044  1045  1046  1047  1048  1049  1050  1051  1052  1053  1054  1055  1056  1057  1058  1059  1060 
 1061  1062  1063  1064  1065  1066  1067  1068  1069  1070  1071  1072  1073  1074  1075  1076  1077  1078  1079  1080 
 1081  1082  1083  1084  1085  1086  1087  1088  1089  1090  1091  1092  1093  1094  1095  1096  1097  1098  1099  1100 
 1101  1102  1103  1104  1105  1106  1107  1108  1109  1110  1111  1112  1113  1114  1115  1116  1117  1118  1119  1120 
 1121  1122  1123  1124  1125  1126  1127  1128  1129  1130  1131  1132  1133  1134  1135  1136  1137  1138  1139  1140 
 1141  1142  1143  1144  1145  1146  1147  1148  1149  1150  1151  1152  1153  1154  1155  1156  1157  1158  1159  1160 
 1161  1162  1163  1164  1165  1166  1167  1168  1169  1170  1171  1172  1173  1174  1175  1176  1177  1178  1179  1180 
 1181  1182  1183  1184  1185  1186  1187  1188  1189  1190  1191  1192  1193  1194  1195  1196  1197  1198  1199  1200 
 1201  1202  1203  1204  1205  1206  1207  1208  1209  1210  1211  1212  1213  1214  1215  1216  1217  1218  1219  1220 
 1221  1222  1223  1224  1225 
CommentIt Ajax. Error:
 
интернет агентство: Упаковочные технологии
ООО "Упаковочные технологии"